• 04Apr

    Reise-Tagebuch von Matthias Waltner (Teil 3 / -> Teil 2)

    Montag, 4. April 2011. Heute Morgen mussten wir recht früh aufstehen, es stand schließlich eine Tour zur chinesischen Mauer an. Nachdem wir nochmals das leckere Frühstück im Novotel genießen konnten, haben wir ausgecheckt und unsere Koffer beim Concierge Service deponiert. Wir mussten nicht lange warten, da war auch schon Tony da, der uns zur großen Mauer gebracht hat. Da wir nicht schon um 7 Uhr morgens aufbrechen wollten, kam eine Gruppentour nicht in Frage. Die Privattour war aber auch noch erschwinglich, und so konnten wir den Ablauf selbst bestimmen. Heute ist ein Feiertag in China, daher haben wir mit viel Autoverkehr gerechnet. Tony fuhr im Stadtgebiet noch sehr behutsam, das hat sich aber beim Verlassen der Stadt geändert. Es scheint keine Regeln zu geben, jedenfalls wird von links und rechts überholt, und der Standstreifen wird, wenn es sein muss, auch noch mitbenutzt. Was ziemlich gefährlich erscheint, da der ein oder andere Autofahrer auch mal ein Päuschen auf dem Standstreifen einlegt. Und es wird dauernd gehupt … vorwiegend um Leute wegzujagen. ;-)

    Weiterlesen »

  • 03Apr

    Reise-Tagebuch von Matthias Waltner (Teil 2 / -> Teil 1)

    Sonntag, 3. April 2011. Heute Vormittag stand gleich die Besichtigung der Sprachschule Mandarin House auf dem Programm. Doch zuvor haben wir im Novotel Xinqiao sehr gut gefrühstückt (das Frühstücksbuffet war definitiv so gut wie in einem 5-Sterne-Hotel). Das Hotel befindet sich direkt neben der U-Bahn-Station Chongwenmen, und Andreas hatte recht, dass die Anbindung an die U-Bahn sehr wichtig ist, bei den Dimensionen der Stadt! Das Hotel hat 4 Sterne und bietet in den oberen Stockwerken Executive-Zimmer mit kostenlosem Internetanschluss an.
    Weiterlesen »

  • 02Apr

    Reise-Tagebuch von Matthias Waltner (Teil 1)

    Vor einem Monat waren mein Kollege Andreas van Leeuwen und ich auf Info-Tour im Südwesten Englands. Und schon einen Monat später befinden wir uns auf einer weiteren Geschäftsreise. Warum Asien? Weil in diesem Jahr der IALC-Workshop in Shanghai stattfindet. IALC steht für International Association of Language Centers. Mehr Infos zu IALC finden Sie hier: www.ialc.org. Wir bieten sehr viele IALC-Schulen an, da IALC sehr streng prüft und qualitativ hochwertige Sprachschulen in den Verband aufnimmt. Wir nehmen daher gerne an IALC-Tagungen teil und verbinden die Tagung mit der Inspektion unserer Partner-Sprachschulen.

    Weiterlesen »

  • 13Sep

    DIREKT-Sprachreisen hat die Sprachreise an der Intern China PLS Qingdao aktuell mit einem Studenten-Special ausgestattet. Von dem Angebot profitieren ausschließlich Teilnehmer, die an einer Hochschule eingeschrieben sind. Sie können sich für die Sprachreise an der Intern China PLS Qingdao eine Vergünstigung in Höhe von 60 Euro pro Woche sichern. Dazu winken 10 Prozent Rabatt. Der Preisnachlass in Höhe von 10 Prozent wird ausschließlich auf den Einzelunterricht gewährt. Intern China PLS Qingdao übernimmt die Organisation von Praktika und Projekten, die im Rahmen des interkulturellen Managements und des kulturellen Austauschs stattfinden. Bei der Partnerschule von DIREKT-Sprachreisen handelt es sich um die Progressive Language School, die zur Intern China PLS Qingdao gehört.

    Weiterlesen »

  • 28Jan

    China ist ein spannendes Land mit einer für uns völlig fremden Kultur. Ein Land, das auf viele Europäer eine äußerst faszinierende Wirkung hat. Dieses exotische Land, welches so weit entfernt am anderen Ende der Welt liegt, ist manchmal näher als man denkt!

    Der China Kultur- und Wirtschafts-Service lädt ein 

    Der in Frankfurt ansässige China Kultur- und Wirtschafts-Service organisiert regelmäßig Veranstaltungen, in denen Freunde dieses exotischen Landes die fernöstliche Kultur näher gebracht wird. Der China Kultur- und Wirtschafts-Service fördert den gesellschaftlichen Austausch zwischen China und Deutschland. Wie z.B. mit dem regelmäßig stattfindenden Stammtisch „Sinotreff“, bei dem Chinainteressierte die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch haben.

    Weiterlesen »

Seite 1 von 11