• 25Apr

    von Andreas van Leeuwen

    Málaga hatte über die Jahrzehnte hinweg einen gewissen Ruf weg, und der war nicht positiv. Die Stadt galt als verlottert und dreckig und alles in allem recht uninteressant. Dies hat sich grundlegend gewandelt. Während der letzten 10-15 Jahre wurde viel Geld, auch aus EU-Töpfen, investiert, und heutzutage präsentiert sich Málaga mit einer toprenovierten, äußerst schönen Altstadt, einer attraktiven Hafenpromenade, viel Grün und nicht zuletzt einer Vielzahl interessanter Museen, darunter das Picasso-Museum oder das Thyssen-Museum, als eine wahre Boom-Town an der Küste Andalusiens. Sehr sehenswert sind die Kathedrale und die historische Markthalle, die einen überbordenden Reichtum an Obst, Gemüse, Delikatessen, Fisch und Meeresfrüchten präsentiert (vieles davon werden Sie in Ihrem Leben noch nicht gesehen haben!). Eindrucksvoll sind auch die langen Strände in Pedregalejo, nur eine kurze Fahrt vom Stadtzentrum entfernt gelegen.

    Weiterlesen »

    Tags: ,
  • 25Apr

    von Andreas van Leeuwen

    Cadiz ist die älteste Stadt Europas und wartet an jeder Ecke mit Geschichten und Anekdoten auf, dazu mit einer großen, intakten Altstadt, einer imposanten Kathedrale … aber auch, bedingt durch die Lage auf einer Landzunge, mit endlosen Stränden und direkter Tuchfühlung zum Meer. Die Stadt wirkt authentischer und bodenständiger als ihre berühmten Schwestern und Brüder, die touristisch aufwendiger vermarktet werden und mehr finanzielle Förderung erfahren.

    Weiterlesen »

    Tags: ,
  • 24Apr

    von Andreas van Leeuwen

    Sevilla ist bekanntermaßen eine der schönsten Städte Spaniens, und das ist auch den Einwohnern der Stadt bewusst, die mit großem Stolz davon reden, dass die Stadt eine “besondere Farbe” hat … un color especial. Wer zeitlich flexibel ist, meidet den brütendheißen Sommer und reist, wie ich, im Frühjahr oder im Herbst. Mein Weg führte mich zu einem Workshop unserer Partnerorganisation IALC (International Association of Language Centers), der jedes Jahr an einem anderen Ort durchgeführt wird und dieses Jahr in Sevilla stattfand. Der Workshop bot mir neben der Pflege von Geschäftskontakten zum einen die Möglichkeit, die Stadt näher zu erkunden … im Rahmen einer geführten Tour durch die Alcazaba (den Königspalast), die Giralda, das ehemalige Judenviertel Santa Cruz und die Plaza de Espana, zum anderen bot er eine geführte Visite bei unserer Partnerschule CLIC nebens eigener Residenz “Santa Ana”.

    Weiterlesen »

    Tags: ,
Seite 1 von 11