• 28Jan

    China ist ein spannendes Land mit einer für uns völlig fremden Kultur. Ein Land, das auf viele Europäer eine äußerst faszinierende Wirkung hat. Dieses exotische Land, welches so weit entfernt am anderen Ende der Welt liegt, ist manchmal näher als man denkt!

    Der China Kultur- und Wirtschafts-Service lädt ein 

    Der in Frankfurt ansässige China Kultur- und Wirtschafts-Service organisiert regelmäßig Veranstaltungen, in denen Freunde dieses exotischen Landes die fernöstliche Kultur näher gebracht wird. Der China Kultur- und Wirtschafts-Service fördert den gesellschaftlichen Austausch zwischen China und Deutschland. Wie z.B. mit dem regelmäßig stattfindenden Stammtisch „Sinotreff“, bei dem Chinainteressierte die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch haben.

    Weiterlesen »

  • 19Dez

    Weihnachtszauber beim Hong Kong WinterFest
    Von 27. November 2009 bis 03. Januar 2010 verzaubert Hong Kong mit glitzernden Häuserfassaden, weihnachtlichen Events und tollen Angeboten. Beim Hong Kong WinterFest, organisiert vom Hong Kong Tourism Board, bleibt kein Weihnachtswunsch offen. Auf Einladung des HKTB haben zahlreiche Gebäude und Einkaufszentren auf beiden Seiten des Victoria Harbour und in den touristischen Schlüsselbezirken ihre geplante Weihnachtsdekoration und Beleuchtung vergrößert und werden zusätzlich ein einladendes „Hong Kong Welcomes You“ an ihren Fassaden befestigen. Auch in den Bezirken rund um die Harbour City, Tsim Sha Tsui und anderen Teilen Hong Kongs wird es festliche weihnachtliche Dekoration geben. Der absolute Höhepunkt ist der weltberühmte Silvester-Countdown am Victoria Harbour, zu dem jedes Jahr tausende Menschen strömen. Vor der atemberaubenden Kulisse der Skyline Hong Kongs findet eine ausgelassene Party mit unglaublichen Licht- und Feuerwerksspektakel statt.

    Weiterlesen »

  • 25Apr

    Vor kurzem ist der neue Film von Florian Gallenberger “John Rabe” in den deutschen Kinos angelaufen.  Der Film würdigt den deutschen Geschäftsmann John Rabe (1882-1950), der 1937 während des japanischen Angriffs auf Nanjing für die Errichtung einer Sicherheitszone für die Zivilbevölkerung kämpfte und dadurch Hunderttausenden das Leben rettete. Basierend auf Rabes Tagebüchern erzählt der Film die Geschichte eines Helden, der in Deutschland bis dato weitgehend unbekannt geblieben ist. Der Film ist mit vier deutschen Filmpreisen ausgezeichnet worden und auch unsere Empfehlung lautet: absolut sehenswert!

    Weitere Infos hier …

  • 19Dez

    Die erschütternden Bilder des Erdbebens in der chinesischen Provinz Sichuan im Frühjahr 2008 sind vielen sicherlich noch in Erinnerung. Auch uns hat dieses Unglück sehr betroffen gemacht, besteht bei uns doch eine besondere Beziehung und Affinität zu China, der chinesischen Sprache und Kultur und natürlich den Menschen und Volksgruppen (Andreas hat Sinologie studiert und ein Jahr in Shanghai gelebt).

    Weiterlesen »

    Tags: ,
  • 20Okt

    Heidelberger Sinologen bringen Grundschülern Chinesisch bei. Wie wichtig das ist, zeigt ein Blick in die Klassenzimmer.

    Die Grundschule findet sich in einer kleinen Straße, hinter Bäumen geschützt im idyllischen Dorf. Vom Lehrerzimmer hat man eine wunderbare Aussicht auf die Schwäbische Alb. “Toll, dass sie gekommen sind!”, strahlt die Schulleiterin die Sinologen aus Heidelberg an. Sie sind gekommen, um die Chinaprojekttage der Grundschule in Aichtal bei Stuttgart an drei Tagen mitzugestalten. Diese stehen unter dem Thema China, da lag es aus Sicht des Lehrerkollegiums nahe, sich universitäre Kompetenz als Unterstützung zu holen. Einerseits sollen mit den Grundschülern erste Schritte in der chinesischen Sprache gegangen werden, andererseits auch wichtige landesspezifische Kenntnisse vermittelt werden.

    Weiterlesen »

    Tags:
Seite 1 von 11