• 16Sep

    Unsere Sprachschule Study Team Cuba teilt mit, warum man vor Reiseantritt keine Gastfamilienadresse bekommt und warum es besser ist, die Unterkunft über die Sprachschule zu buchen.

    Die Sprachschule weiß, dass die Wünsche von Kunden unterschiedlich sind und es Sprachschüler gibt, die z.B. ihre Unterkunft lieber selbst organisieren. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass es die meisten Kunden bedauern, die Unterkunft nicht gleich über die Sprachschule gebucht zu haben. Hotels sind meistens teurer und man kommt nicht so leicht in Kontakt zu Einheimischen. Auch Gästehäuser haben Nachteile: man wohnt meist nicht in der Nähe der Unterrichtsräume, so dass Kosten für Taxifahrten entstehen. Und es kann vorkommen, dass man angehalten wird, den gebuchten Unterricht bei der Sprachschule zu stornieren, weil der Gastgeber einen Bekannten oder Verwandten hat, der “zufällig” Spanischlehrer ist und viel günstiger und besser unterrichten würde. Was dann dabei herauskommt und ob es sich wirklich um einen gut ausgebildeten Lehrer handelt, steht auf einem anderen Blatt. Um all dies zu vermeiden, empfiehlt die Schule, Sprachkurs und Unterkunft über Study Team Cuba zu buchen.

    Weiterlesen »

    Tags:
Seite 1 von 11